Donnerstag, 23. August 2012

Zitronengarten

Bevor ich bei den Temperaturen gleich wieder im kühlen Sommerloch verschwinde, zeige ich euch noch schnell eine Seife, die so richtig gut zu 30 Grad und Sonne passt.


In der Zitrusgarten habe ich eine Schnecke aus Transparentseife eingelegt und die dann mit dünnflüssigem Seifenleim umgossen. Ein bisschen musste ich noch abhobeln, aber im grossen und Ganzen hat das recht gut geklappt. Die TS ist gekauft, die selbstgesiedete Seife ist aus Kokos, Palmkern, Reiskeimöl, Sesamöl, Rapsöl, Palmöl, Stearinsäure und Rizinusöl. Im Leim hab ich dann noch einen Becher saure Sahne versenkt, das gibt schön cremigen Schaum :).

Beduftet habe ich sie mit einer Mischung aus ÄÖ und PÖ, unter anderem sind die ÄÖs Zitrone, Limette, Rosmarin und Lemongrass drin und auch das PÖ Japanese Grapefruit.

Für die Verpackung habe ich dieses Mal ziemlich lange gebraucht. Ich wusste erst nicht wirklich, wie ich die Seife in einen passenden Rahmen packe... Irgendwann hatte ich die Idee mit den gelb-orangenen quadratischen Schachteln und von da war es nur ein kleiner Schritt zu den zitronenförmigen Ausschnitten. Ich hab alles gedruckt und mit dem Schneidplotter geschnitten. Das war schon eine ziemliche Erleichterung, denn mit der Hand hätte ich wohl 10 Mal so lange gebraucht. Trotzdem hab ich alleine fürs Einpacken über 2 Stunden gebraucht und nochmal guuuut 2 Stunden Vorarbeit, bis die Schnittdatei so war wie ich sie wollte ;).

Lasst es euch gut gehen und geniesst das schöne Wetter! :)

Kommentare:

  1. Mhhh, ich liebe Japanese Grapefruit, ein richtig schöner Sommerduft. Die Kombination mit den zitronigen Düften ist sicherlich super, ich mag mich sofort damit waschen :D

    Liebe Grüße
    Elaine
    (Caylee ausm Beautykosmos ^^)

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja wunderschön geworden. Auch die Verpackung ...einfach toll.

    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Toll sieht diese erfrischende Zitronenseife aus :-)

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus mit dem Transparent-Einleger! Fast zu schade zum Benutzen. Ein richtiges Kunstwerk.

    AntwortenLöschen
  5. Da stimmt alles, Verpackung, Duft, Seife. Diese Transparenteinleger sind immer wieder ein Hingucker.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen