Dienstag, 6. Juli 2010

Tropenlust

Bei heissen Temperaturen will ich am liebsten immer ganze Obstkörbe verseifen. Was lag also näher als eine bunte Seife mit nem fruchtigem Duft zu fabrizieren? ;)

Neben bewährten Seifenzutaten wie Kokos, Palm und Raps sind dieses Mal Babassu-, Mandel-, Erdnuss- und Avocadoöl, sowie Shea- und Kakaobutter hineingewandert. Etwas Kokosmilch sorgt für cremigen Schaum und das PÖ Tropicana (gracefruit) dickt nicht an und versaut auch nicht die Farben. Sunset Yellow, Red, Blaupaste, Maigrün, Sunshine Yellow sowie TiO2 sind für die brillianten Tropenfarben verantwortlich. Die strukturierte Oberfläche ist mit Hilfe einer Gabel entstanden.

Kommentare:

  1. ohhhh....ich glaub ich kann es schon riechen...also wenn meine Tochter so ein Stück in die Finger bekäme...dann hätte ich nen Tag frei...denn dann wäre Lena im Bad verschwunden *lach*
    liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ,
    sieht sehr schön aus deine Seife und hört sich leker duftig an.

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schön geworden! Die Farben gefallen mir super!!!

    Ganz viele liebe Grüße!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmmmm, also die sieht ja lecker aus! Also wenn du mal was genähtes brauchst meld dich einfach. Darüber würde sich meine Mama sehr freuen. Sie fand ja deine Blau silberige auch so schön. Zu schade zum benutzen hat sie gesagt^^
    Jenniferschoen@gmx.net
    Tschaui Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Danke schön für Deinen Katzen-Kommentar. Ich habe vor einiger Zeit "Die Katze im Sack" genäht. Es machte sehr viel Spass, sie herzustellen.

    Ich will endlich einen Schnupper-PC, damit ich an Deinen Seifen schnuppern kann. Diese hier sieht so richtig zum Anbeissen aus.

    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  6. Tus trabajos son estupendos. Este jabón tiene un colorido muy bonito. Felicidades.
    Besos.
    Maria

    AntwortenLöschen