Samstag, 24. Juli 2010

Wohin mit dem ganzen Kram?!

Nach nun gut 3 Jahren Seifensieden habe ich ein bisschen Retrospektive betrieben. Es waren einige Fehlkäufe dabei und ganz viele gute Investitionen. Definitiv gelohnt hat sich dabei für mich ein IKEA-Küchenschrank passend zu meiner (IKEA-) Küche, in dem jetzt meine ganzen Düfte und einiges an Materialien und Formen lagere. So sieht das Ganze aus:
Unten ist sogar noch ein grösserer Schub, in dem ich meine Milchpulver, festen Fette und Ölkanister habe, oben drüber ist noch ein Regal, in dem Seifen zum Trocknen Platz finden. Ich finde die komplett ausziehbaren Schübe einfach nur genial. Jeder Duft schnell auffindbar -wenn beschriftet ;) - und sofort greifbar, ohne erst 10 andere Fläschchen aus dem Weg räumen zu müssen.

Ausserden haben diese Auszüge die IKEA-Bremsen, sprich: Selbst bei schnellerem Zuschieben wird der Auszug auf den letzten Zentimetern gebremst und gleitet leise zurück. Und bevor es sowieso auffällt: Ja, ich habe zu viele Düfte! Ganz eindeutig! *lach*

Kommentare:

  1. jo, die Sammlung der Düfte ist schon sehr Gigantisch, lach, aber braucht Frau doch, oder?!
    Tolle Ordnung, ist ja nichts schlimmer, als wenn die Suche auf allen Vieren losgeht, zum Beispiel unterm Bett. Ich hab irgendwann einen Kleiderschrankteil geopfert.

    Ein schönes Wochenende wünscht
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Ehrlich gesagt ist es keine Frage von "brauchen", sondern eine von "haben wollen"... *lach*. Lieben Dank für deinen Kommentar!

    AntwortenLöschen
  3. wow nicht schlecht...so ähnlich sieht bei mir der Schrank (ehemals Kleiderschrank) mit Bastelpapier und Zeug aus ;-)
    Frau muss haben und sammeln *G*
    lg Line

    AntwortenLöschen
  4. Die Sache mit der Anzahl von Düften fiel mir auch irgendwie sofort ins Auge...

    Ich habe auch eine IKEA-Lösung im Keller gefunden. Trotzdem fängt es jetzt schon an, unübersichtlich zu werden.

    Mein Männe musste letztens in den Keller gehen und sich dort Olivenöl holen, weil im Küchenschrank oben keines mehr war *blush*

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mir schon gedacht, ich habe viele PÖ´s. Aber du schlägst mich eindeutig. *lach
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Also das sieht ja so super aus Barbara, da muss ich mal vorbeikommen nur um deine PÖ zu schnuppern. :)Wieviel ml kaufst du denn?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!

    Vielen Dank für die Anregung.Habe heute meine IKEA Küche bestellt und aus den vorgesehenen Regalbrettern wurden flugs Laden für PÖs usw.
    LG Ursl

    AntwortenLöschen