Samstag, 16. Januar 2010

rosy milk

Es war mal wieder Zeit für ne Rosenseife... Mit viiiiiel Schafmilchpulver. So viel, dass dadurch ein ganz sanfter Peelingeffekt entsteht. Beduftet ist sie wie alle meine Rosensachen mit English Rose (gracefruit) und einer Geheimzutat ;).



Und so sieht sie eingepackt aus. Der dunkle Stoff ist eigentlich ein sehr dunkles Rot. Durch den Blitz siehts irgendwie braun aus. Ich glaub, ich brauch doch mal Fotolampen ;)

Kommentare:

  1. hach, bei Dir sieht sie sooo schön aus. Diese Form hatte ich auch und hab keine Seife anständig rausbekommen, trotz einfrieren. Ist an eine Freundin weitergewandert und bei ihr gehts auch gut. Komisch.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank! Komisch, dass du deine Seifen nicht aus der Form bekommen hast... Das geht bei mir immer ganz gut nach dem gründlichen Einfrieren.
    Ich hab die Muffinformen, die es vor 2 Jahren oder so mal bei ner Aktion bei Lidl gab, vielleicht hilft dir das ja :)

    AntwortenLöschen