Montag, 11. Juni 2012

Rosy Cream

Rosy Cream ist meine diesjährige Rosenseife. Ich mach praktisch jedes Jahr eine, aber jedes Mal mit etwas abgewandeltem Rezept und immer ein anderes Milchprodukt. Beim letzten Mal war es Ziegenmilch, dieses Mal habe ich saure Sahne zugegeben. Trotz andickendem Rosenduft -English Rose ist ja bekannt dafür- habe ich mit Kokos-, Babassu- und Palmöl recht viele festen Fette verwendet. Und darauf noch Stearinsäure ;). Aber für meine Verhältnisse relativ viel Olivenöl, in Kombination mit Raps- und Mandelöl haben es dann wohl wieder rausgerissen. Zumindest liess sich der Leim immer wieder glattrühren und ich konnte alle Einzelförmchen befüllen.

Bei der Gelegenheit zeige ich euch auch endlich mal ein paar Seifen aus den grandiosen Silikonformen von Kudos! Die Formen sind so schön und lassen sich supereasy ausformen... Ich hätte schon ein ganzes Zimmer voll damit, wenn sie nicht gar so teuer wären *seufz*.



Das Etikett ist vorne übrigens mit dem Plotter geschnitten und mit roten Papier hinterlegt. Wegen diesen filigranen Buchstaben hatte ich zwar ein paar Fehlversuche, aber mit gesäubertem Messer, Geduld und ner anderen Schnitteinstellung gings dann doch :). Aber ich übe noch!



Kommentare:

  1. Ich mag zwar Rosenduft nicht, aber deine Seifen sind traumhaft schön, genauso wie die Kudosformen!

    AntwortenLöschen
  2. Wow,

    die sehen ja toll aus und sind bestimmt ein Pflegeerlebnis.

    LG Chrissie

    AntwortenLöschen
  3. Bow, sowas kann der Plotter auch????????
    Cool...die seifen natürlich auch...Ja Kudoformen.......

    AntwortenLöschen
  4. Du machst mir immer mehr Laune auf so nen Plotter *seufz*. Aber die Seife liest sich wunderbar und diese Nereide finde ich ohnehin eine traumhaft schöne Form. Schade, dass diese Formen so unwirtschaftlich sind...

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Rosenseife, so schön schlicht ist Deine :)

    Diese Formen sind wirklich Liebhaberstücke, da kann man keine Massen produzieren ;) und ich find sie wirklich schön ...

    Ja auch der Plotter macht ne tolle Arbeit ... aber NEIN, ich will erst mal einen Seifenschneider *gg*

    AntwortenLöschen
  6. Die Rosenform ist ein Traum-wunderschön:) Und was ist das für ein tolles Ding dieser Plotter;) sieht ja toll aus was du damit gezaubert hast.
    Lieben gruß,

    Dany

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die sind sehr hübsch geworden! Die Etiketten sind toll und so richtig anders geworden.

    AntwortenLöschen
  8. Danke für eure lieben Kommentare!

    Ich freu mich, dass diese Seife und die Gestaltung euch gefallen :).

    AntwortenLöschen