Freitag, 28. November 2014

Sugar & Spice - Umzugseinweihungsseife

Meine erste Seife nach dem Umzug!

Ok ok, der Umzug ist schon wieder ein paar Monate her :). Aber ich komm irgendwie erst jetzt dazu, das Seifchen zu zeigen.

Anfang September hat mich also Schaumzwerg in der neuen Bleibe besucht und dann war - logisch! - natürlich seifeln angesagt.


Aus Kokos, Reiskeim, Macadamia, Kakaobutter und Palm ist diese Schichtseife entstanden. Eigentlich sollte nämlich das PÖ Sugar and Spice von GF andicken. Hat es auch ganz wunderbar beim Testseifchen vorher. Nun gut, bloss dieses Mal nicht und so sind die Schichten ein bisschen schief geraten ;).

Die Lauge haben wir 1:1 mit Wasser angesetzt und die restliche Flüssigkeit mit Mandelmilch aufgefüllt. Gefärbt haben wir mit Pigmenten von VvW: WEP Lavender, Fuchsia, Cowslip, Pale Gold und Lemon Curd. Diese Pigmente sollte man in etwas Öl dispergieren. Direkt in den Seifenleim gemischt gibt es Klumpen.

Ihr seht es an der Farbe, dass das PÖ nen ziemlichen Gelbstich mit einbringt. Zum Glück aber nicht Braun!



Gereift ist inzwischen ja zur Genüge, jetzt such ich nur nach ner zündenden Idee für die Verpackung :).










Kommentare:

  1. Eine schöne Seife hast Du da zur Wohnungseinweihung gesiedet. Gefällt mir sehr gut. Irgendwie sollten die Farben der Seife auch in der Verpackung vorkommen. Oder eine Schachtel mit einem Loch in der Mitte damit man die einzelnen Schichten sehen kann.
    LG IRis

    AntwortenLöschen