Montag, 16. August 2010

Schwimmseife

Noch so eine Seife, die emw und ich fabriziert haben. Wir wollten eine Whipped Soap machen und haben dazu zu einem Rezept mit 80% festen Fetten (Kokos, Palm, Shea) und nur 20% Ölen (Raps, Olive, Rizinus) gegriffen. Dank sehr viel Kühlung hat es dann auch super geklappt! Beduftet ist dieses schwimmende Wunder mit dem PÖ Love Spell, auch ein Duft, der nicht andickt und auch nicht verfärbt :).

Ein Tutorial dazu wird folgen :).

Kommentare:

  1. Das sieht ja aus wie Softeis – zum Reinbeißen ... ;O) LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Die Seife sieht ja richtig toll aus......Da werde ich ja ganz neidisch weil ich keine Seife machen kann. Nah, ja man/frau muss ja auch nicht alles können;-))

    Wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße,
    Gitte

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben und das Muster passen wunderbar zusammen. Ist richtig duftig. LG Inge

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die ist super schön geworden, so richtig fluffig!

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Die Schwimmseife sieht ja mal wieder toll aus! Kann man die praktisch auch mit in die Badewanne nehmen und sie schwimmt dann? (Bei Kindern braucht man dann jede Woche ein Stück Seife, oder? *g*)

    Würde mich echt mal interessieren!

    Ganz viele liebe Grüße und Danke!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Die sieht ja echt zum Reinbeißen aus. ;-) Und Schwimmseife heißt, dass sie ganz leicht ist und auf Wasser schwimmt und man sie deshalb in der Badewanne immer findet ????
    fragt sich
    Barbara
    und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Irgendwie erinnert die mich an die luftigen bunten gedrehten Marshmallows! Klasse Seife! Gruß, Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für eure Kommentare! :)

    Gitte, gut, dass nicht jeder alles kann, sonst gäbs keine tollen Tauschis :)!

    Magicflake und Funkelglas: Genau, die Seife schwimmt tatsächlich. Solche Schwimmseifen verbrauchen sich schneller als normale Seife (bei Schwimmseifen ist Luft untergeschlagen, deswegen sind sie so leicht), aber normale Seife muss man dafür manchmal auch länger in der Wanne suchen *lach*. Ich finds ne super Abwechslung und gerade Kinder dürften ihren Spass dabei haben :).

    AntwortenLöschen
  9. Oh ist die toll geworden:) Erinnert mich an Softeis :) Freue mich schon auf das Tut. :)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hmmmm, ich dachte auch sofort an Marshmallows!

    AntwortenLöschen
  11. Ja, ich find auch, dass sie sehr nach was Essbarem aussieht ;)

    AntwortenLöschen