Samstag, 19. Februar 2011

Engelsflügel

Nun gut, irgendwie habe ich es wohl mit "Flügel" im Namen meiner Seifen. Aber hier ist es definitv die Form, die den Namen vorgab! Diese Seife ist aus Resten der Divine-Seife entstanden und ich habe sie mit dem PÖ Oatmeal, Milk & Honey beduftet. Sehr sanft, etwas süss und passt gut zur Form :)

Okay, somehow I do like names with "wing" in it for my soaps. But this time, for the Engelsflügel (Angel's Wing), it's definitely the mould which demanded this name! This soap is made of rests of the Divine soap and I scented it with the Oatmeal, Milk & Honey FO. Very soft, a bit sweet and goes very well with the mould :).

Kommentare:

  1. Oh, die passt grad so gut zur Seele des Zwergs....
    so rein und pur..
    wie ich mich gern hätt
    wunderschön..
    Liebe Grüße vom Zwerg

    AntwortenLöschen
  2. Schaut total hübsch aus :)

    LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Na das ist ja mal eine schöne Form! Liegt sicher auch gut in der Hand. Und in zartem Creme-weiss mehr wie passend!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist eine superschöne Form - vor allem die Flügel - wo haste die denn her? Alles zusammen - evtl. mit einer dezenten edlen Verpackung - sieht toll aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. zauberhaft schön die Flügelchen! Das weiß ist natürlich sehr passend, so zart und fein, wie Zwergi sagt!

    Wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Dörte

    AntwortenLöschen
  6. Ja, die Seife ist total romantisch. Wirklich schön. Mich würde auch interessieren, woher du diese Form(en) hast.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  7. Lieben Dank für eure Kommentare! Die Form habe ich aus nem Idee-Geschäft, wenn ich mich richtig erinnere :).

    AntwortenLöschen